.st0{fill:#FFFFFF;}

Schmerzen im Hand – Gelenk? 

Lesezeit: noch ca.  Minuten

„Hand – Gelenk“,

  • was verursacht Schmerzen?
  • Was für Krankheiten und Verletzungen gibt es?
  •  Wie sieht das Hand – Gelenk überhaupt aus? 

Weiterlesen...

Dieser Artikel könnte dir auch gefallen...

Was beinhaltet das Hand – Gelenk?

Was ist nun eigentlich das Hand - Gelenk und was gehört alles dazu. Vielen meiner Patienten ist gar nicht klar, was das Hand - Gelenk eigentlich ist. Sie sind oft erstaunt, was alles dazu gehört.

Das Hand - Gelenk besteht aus insgesamt drei Gelenken. Das Handwurzel-Mittelhandgelenk (Articulationes carpometacarpea) liegt zwischen den Fingerknochen und der ersten Handwurzelreihe. Das Mittelhandgelenk (Artikulatio mediocarpea) liegt zwischen den beiden Handwurzelreihen. Und das Handgelenk (Articulatio radiocarpea) liegt zwischen den Unterarmkochen (Radius und Ulnar) und der zweiten Handwurzelreihe. 

Um das Hand - Gelenk bis zum Ende zu Beugen oder zu Strecken, brauchen wir alle drei Gelenke. Neben den Gelenken werden die einzelnen Handwurzelknochen durch Bänder miteinander verbunden. Die Handwurzelknochen werden von der Gelenkkapsel umgeben, die sie versorgt und schützt. Den Diskus (TFCC) zwischen der Elle (Ulna) und den Handwurzelknochen dürfen wir nicht vergessen.


Das Kahnbein fährt im Mondenschein

Hier noch ein witziger Merksatz zu den Handwurzelknochen. Er hat mir beim Lernen der Handwurzelknochen gute Dienste erwiesen. Er beschreibt die Reihenfolge der Handwurzelknochen.

Das Kahnbein fährt im Mondschein dreieckig ums Erbsenbein, vieleckig Groß, vieleckig Klein, der Kopf muss steht's am Haken sein.

  • Die erste Handwurzel ist also das Kahnbein (Os scaphoid).
    • Es sitzt zwischen der Speiche (Radius), dem großen Vieleckbein (Os trapezium) und dem Mondbein (Os lunatum).
  • Die zweite Handwurzel ist das Mondbein (Os lunatum).
    • Es liegt zwischen dem Kahnbein, dem Dreiecksbein (Os triquetrum) und der Speiche.
  • Die dritte Handwurzel ist das Dreiecksbein (Os triquetrum).
    •  Das liegt zwischen dem Mondbein und dem Hakenbein (Os Hamatum).
  • Die vierte Handwurzel ist das Erbsenbein (Os pisiforme).
    • Das sitzt auf dem Dreiecksbein.
  • Die fünfte Handwurzel ist das große Vieleckbein (Os trapezium).
    • Es liegt zwischen dem Kahnbein, dem ersten Finger und dem kleinen Vieleckbein.
    • Das große Vieleckbein bildet mit dem Daumen das Daumensattelgelenk. Ohne dieses Gelenk würde es dir sehr schwer fallen zu greifen und den Daumen so großzügig zu bewegen. Ein typisches Krankheitsbild ist hier die Rhizarthrose.
  • Die sechste Handwurzel ist das kleine Vieleckbein (Os trapezioideum).
    • Das liegt zwischen dem großen Vieleckbein, dem Kopfbein (Os capitatum) und dem Zeigefinger.
  • Die siebente Handwurzel ist dann das Kopfbein (Os capitatum).
    • Es liegt zwischen dem kleinen Vieleckbein, dem Hakenbein (Os hamatum) und dem Mittel- und Ringfinger.
  • Die achte Handwurzel ist das Hakenbein (Os hamatum).
    • Es liegt zwischen dem Kopfbein,

Bei einem Sturz auf die ausgestreckte Hand bricht nicht immer nur das Kahnbein. Auch einer der Unterarme kann dabei brechen. Oft dann aber der Radius (Speiche). Das Handgelenk  (Articulatio radiocarpae) wird umgangssprachlich als klassisches Handgelenk bezeichnet. Hier findet die meiste Bewegung statt.

Handgelenk Schmerz bei Belastung

Zum Thema „Handgelenk Schmerz bei Belastung“ kann es viele Gründe geben. Es kann eine Erkrankung oder Verletzung dahinterstecken. Nehmen wir zum Beispiel die Gelenkkapsel. Hier kann ein Ganglion ziemliche Schmerzen verursachen. Weiter geht es mit dem Diskus. Dieser Diskus kann auch einige Schmerzen im Handgelenk hervorrufen. (TFCC Läsion). Wie du oben gelesen hast, wird aus einem Handwurzelknochen das Daumensattelgelenk gebildet. Also kann auch eine Daumenrhizarthrose Handgelenk Schmerz bei Belastung verursachen. Bei dauerhafter Fehlbelastung kann es auch zu Handgelenk Schmerz bei Belastung kommen. Denn du kannst dadurch eine Sehnenscheidenentzündung bekommen. 

Arthrose ist dir sicher ein Begriff. Du kannst schon länger eine Arthrose im Handgelenk haben. Der Schmerz kommt häufig erst später. Vielleicht bist du gestürzt und hast dich mit deinem ausgestreckten Arm abgestützt? Dann kann es sein, dass du eine Kahnbeinfraktur hast. Bei einem Sturz aufs Handgelenk kann natürlich auch ein Band zwischen den Handwurzelknochen gerissen sein. Die Handwurzelknochen sind dann nicht mehr stabil oder stehen leicht versetzt. Die Fehlbewegung kann ebenfalls Handgelenk Schmerz bei Belastung verursachen. Du hast vielleicht schon etwas vom Karpaltunnelsyndrom gehört oder gelesen. Auch von dort können deine Schmerzen kommen. 

Schmerzen Handgelenk außen 

Du hast Schmerzen Handgelenk außen? Hier ein paar mögliche Übeltäter:

  • An dieser Stelle ist der Diskus zu finden. Also könnte eine TFCC Läsion Übeltäter sein. 
  • Auch Arthrose
  • eine Sehnenscheidenentzündung
  • ein Ganglion oder 
  • eine Verletzung der Handwurzelknochen können Schmerzen Handgelenk außen machen.

Schmerzen Handgelenk innen 

Schmerzen Handgelenk innen wäre zum Beispiel:

  • eine Handwurzelverletzung
  • das Karpaltunnelsyndrom
  • eine Sehnenscheidenentzündung
  • ein Ganglion
  • oder eine Arthrose denkbar.

Schmerz Daumen Handgelenk

Schmerzen Daumen Handgelenk können durch zum Beispiel:

  • einem Kahnbeinbruch
  • einer Daumenrhizarthrose
  • einer Sehnenscheidenentzündung
  • einer Arthrose
  • einem Ganglion
  • sogar durch einer Radiusfraktur dicht am Handgelenk verursacht werden.

Die Ursache 

Die Ursache ist nicht immer klar. Das ist aber bei vielen Krankheiten, Problemen oder Einschränkungen so. Jeder kann Schmerzen im Handgelenk bekommen. Egal ob du ein „Schreibtischhengst“, „Athlet“ oder Couchpotato bist. Oft sind die Leute gefährdet, die:

  • viel Sport machen. Durch Aufprall oder Sturz und sich wiederholende Belastungen (wie Fußball, Bowling, Golf, Gymnastik, Tennis). 
  • Wenn du auf Arbeit ständig wiederholende Aufgaben hast, können diese ebenfalls zu Schmerzen im Handgelenk führen (z.B. PC-Arbeit, Haare schneiden, Stricken).
  • Auch Krankheiten oder Belastungen können zu Handgelenkschmerzen führen. (Schwangerschaft, Diabetes, Fettleibigkeit, rheumatoide Arthritis, Gicht)

Ich hoffe, dieser Artikel hat dir gefallen. Vielleicht konnten einige deiner Fragen dadurch beantwortet werden. 

Wenn du dazu Fragen hast oder Kommentare, kannst du diese unten in die Kommentare posten.

Benötigst du therapeutische Unterstützung, dann vereinbare noch heute einen Termin bei mir

.

Herzliche Grüße Marina  ☀️

Tags

Schmerzen im Hand – Gelenk?


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Ganglion am Handgelenk

Ganglion am Handgelenk

Karpaltunnelsyndrom wie lange krank?

Karpaltunnelsyndrom wie lange krank?

Hast du Fragen oder Kommentare


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

GRATIS-TIPP

DIE FÜNF HILFREICHE TIPPS 

NACH EINER HAND OP

5 Tipps Hand OP PDF Cover

Du fragst dich ob es etwas gibt, dass einen, nach einer OP an der Hand, schneller voran bringt? Dann melde dich kostenlos an und nutze die fünf Tipps nach einer Hand OP.

>